Schleiftechnik mit modernen CNC-Schleifmaschinen | Liedtke

Schleiftechnik

HOCHWERTIGE ERGEBNISSE DANK MODERNSTER CNC-SCHLEIFMASCHINEN
Auf modernsten CNC-Schleifmaschinen können wir alle hochwertigen Zerspanungswerkzeuge nachschleifen. Dabei wenden wir auch Originaldaten der jeweiligen Hersteller und stimmen die Anschliffe auf Ihre speziellen Anforderungen ab. Diese erstellten Daten verwalten wir selbstverständlich für Folgeanschliffe. Sonderwerkzeuge jeglicher Art realisieren wir auf den in fünf Achsen gesteuerten CNC-Maschinen – vom einfachen Stichel bis zu hochkomplexen Geometrien.

Nachschleifen nach DIN
Neben Bohrwerkzeugen in den verschiedensten HSS-Klassen für allgemeine Arbeiten schärfen wir bevorzugt hartmetallbestückte Bohrer sowie Vollhartmetallbohrer, wie sie beispielsweise die Firmen KENNAMETAL, KLENK, SUMITOMO ELECTRIC und GÜHRING anbieten. Ebenso gehört das Nachschleifen von Senkern aller Art nach DIN und von Stufenwerkzeugen nach Zeichnung zu unserem Leistungsspektrum.
Mit Hilfe von Datenbanken können wir originalgetreue Anschliffe von FETTE, GÜHRING, KENNAMETAL, KLENK, SUMITOMO ELECTRIC, WALTER TITEX, WIRTH u. a. liefern. Für KOBELCO und HITACHI pflegen wir Daten der speziellen Kugel- und Torusgeometrien für die HSC- und Hartbearbeitung. Als CNC-Werkzeugschleiferei setzten wir Rund- und Innenschleifaufgaben in höchster Präzision auf tausendstel Millimeter genau um, auch unrunde Teile wie Lochstempel, Nocken, Ziehwerkzeuge und sonstige Sonderformen. Zudem schleifen wir Scheiben- und Wellenprofile, wie sie für das Bearbeiten von Fässern und Dosen bzw. als Trenn-, Perforier- und Zickzackmesser eingesetzt werden.

Messen & Prüfen

Unser Qualitätsstandard für Ihre Betriebssicherheit
Im Rahmen unseres QS-Systems ISO 9001:2015 setzen wir professionelle Mess- und Prüftechnik vor, während und nach der Fertigung bzw. Bearbeitung ein. Hiermit erreichen wir einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard, der unseren Kunden eine große Betriebssicherheit garantiert. Fertigungskompetenz erfordert Mess- und Prüfkompetenz.

In unserem Hause stehen deshalb alle erforderlichen Prüfmittel, vom Mikroskop über den Profilprojektor bis zur automatischen Messmaschine, zur Verfügung. Geforderte Maße, Konturen und Geometrien sind im Tausendstel-Millimeterbereich kontrollier- und dokumentierbar – ein wichtiges Kriterium in vielen Bereichen, z.B. bei der Vermessung von Kundenmustern, während der Auftragserteilung, bei produktionsbegleitende Prüfungen in der Fertigung und beim Versandaudit zur Ergebnissicherung.

Reparatur

Instandsetzen – die ökonomische Alternative
Wir überarbeiten alle Arten von Bohr-, Fräs-, Dreh- und Sonderwerkzeugen mit Wendeplattensitzen. Zudem regenerieren wir gelötete HM- und PKB-/PKD-bestückte Werkzeuge und übernehmen viele weitere Instandsetzungsarbeiten. Ein aufwendiges Nachhärten der geschweißten Plattensitze ist durch die Verwendung von hochwertigem Schweißgut mit einer Endhärte von bis zu 64 HRC nicht erforderlich. Mit hochmoderner Messtechnik, digitaler Bildverarbeitung, qualifiziertem Personal und Spezialmaschinen garantieren wir eine einwandfreie Instandsetzung Ihrer Werkzeuge.
Bereits erfolgte Reparaturen von Wendeplatten (WP)-Werkzeugen
  • Bohrkrone
  • WP-Bohrstangenkopf
  • WP-Gewindebacken-Kopf
  • WP-Messerkopf
  • WP-Bohrer
  • WP-Bohrstangen
  • Klemmhalter
  • Einstechhalter
  • Abstechhalter
  • Nutenstechhalter
  • Planstechhalter
  • Kurzklemmhalter
  • Messerkopf-Kassetten
  • Aufsteckfräser
  • Mitnehmerlappen
  • Wendeplattenfräser

Beschichtung

Perfekter Schliff erfordert erstklassige Beschichtung
Ihre Werkzeuge und Bauteile werden im Hochvakuum mit PVD- oder CVD-Hartstoffschichten bester Qualität beschichtet, exakt abgestimmt auf Ihre speziellen Anwendungen. Durch den Einsatz von Beschichtungen steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Werkzeuge, z. B. Bohrer oder Schaftfräser, und erreichen eine Senkung Ihrer Werkstückkosten. Wir führen Entschichtungen und Wiederbeschichtungen in kürzester Zeit durch.

Eigenschaften der BALINIT-Schichten
BALINIT-Schichten zeichnen sich durch komplexe Beschichtungsprozesse und ein breites Spektrum verschiedenster Schichten bis zu Diamantschichten aus. Nach Möglichkeit verwenden wir beim Wiederbeschichten die Originalschichten, die auch bei der Neuherstellung eingesetzt werden. Um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, arbeiten wir mit den europäischen Marktführern auf diesem Gebiet zusammen. Für Sie bleiben deshalb die bei uns realisierte Schleifaufgabe und das Beschichten in einer Hand. Der wirtschaftliche Erfolg wird Sie überzeugen.

Kontakt & Ansprechpartner

Christiane Bröcker

Auftragsabwicklung


T +49 202 24746-30
F +49 202 24746-46
info@liedtke-wuppertal.de

Jochem Raflewski

Betriebsleitung


T +49 202 24746-0
F +49 202 24746-46
technik@liedtke-wuppertal.de




Ich möchte Kontakt zur Adalbert Liedtke GmbH aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.